Druckscanner

Die Drucksensoren aus der ePressure-Reihe wurden speziell für dynamische Messungen optimiert. Aufgrund der kompakten Bauform lassen sich die Sensoren in den meisten Anwendungsfällen nahe der Messstelle platzieren und so eine Dämpfung durch lange Schlauchleitungen vermeiden.

Mit dem PSC5 lassen sich bis zu fünf Druckkanäle simultan auslesen. Es stehen mehrere Druckbereiche zur Auswahl, wobei alle Kanäle mit den gleichen Sensortypen bestückt werden. Der Druckscanner ist auf Wunsch auch mit CAN-Bus Schnittstelle und integriertem Barometer erhältlich.

Mit dem PSC8 lassen sich bis zu acht Druckkanäle simultan auslesen. Die einzelnen Kanäle können individuell nach Kundenvorgabe bestückt werden, es stehen mehrere Druckbereiche zur Auswahl. Zur Datenübertragung sind USB, CAN-Bus, Ethernet und RS232 Schnittstellen verfügbar.

Mit dem PSC16 lassen sich bis zu 16 Druckkanäle simultan auslesen. Die einzelnen Kanäle können individuell nach Kundenvorgabe bestückt werden, es stehen mehrere Druckbereiche zur Auswahl. Zur Datenübertragung sind USB, CAN-Bus, Ethernet und RS232 Schnittstellen verfügbar.

Mit dem PSC24 lassen sich bis zu 24 Druckkanäle simultan auslesen. Die einzelnen Kanäle können individuell nach Kundenvorgabe bestückt werden, es stehen mehrere Druckbereiche zur Auswahl. Zur Datenübertragung sind USB, CAN-Bus, Ethernet und RS232 Schnittstellen verfügbar.

Mit Hilfe der Flachdrucksonden der Serie FDSstat/xx kann der statische Druck an Körpern gemessen werden, die nicht durch Bohrungen verletzt werden dürfen.

Menü