Beschreibung

Die 1D-Hitzdraht-Traverse ermöglicht die automatisierte Positionierung von Hitzdraht-Sonden. Durch die kompakte und leichte Ausführung eignet sie sich besonders für die Vermessung von Rohrströmungen oder kleinen Gebläsen.
Als Option kann ein kundenspezifischer Adapter für den Anschluss an ein Rohr geordert werden.

Die Ansteuerung erfolgt wahlweise über USB oder RS232. Die Schrittmotorsteuerung gehört mit zum Lieferumfang. Die programmtechnische Anbindung kann entweder direkt über G-Code mit einem ASCII-Protokoll oder über die mitgelieferten LabVIEW-Treiber erfolgen.

Als Option ist auch ein komplettes Messprogramm erhältlich. Voraussetzung dafür ist jedoch eine geeignete Datenerfassung aus unserem Hause (sDAQ, 4CTA).

Durch die Auskopplung der Schwankungsanteile auf einen Kopfhörer kann ein intuitiver Eindruck der Strömungszustände gewonnen werden. Da das Ohr der beste Frequenzanalysator ist, stellt dies eine der effektivsten Methoden für die Untersuchung aeroakustischer Probleme dar.

Technische Daten
Technische Daten Lineareinheit
NEMA11-Schrittmotor
stat. Tragfähigkeit x,y,z 10 N axial, 40 N radial
max. Geschwindigkeit 25 mm/s
max. Antriebsmoment 0,1 Nm
Abmessung Traverse 133+Hublänge x 45 x 30 mm (BxHxT)
Hublängen 100 / 150 / 200 / 250 mm
Schrittmotorsteuerung 24 V DC direkt oder 230 V AC-Netzteil
130 x 55 x 200 mm (BxHxT)
Umgebungsbedingungen
Temperatur 5° C…50° C
Luftfeuchtigkeit 0…95%, nicht kondensierend
Software
Treiber: Virtueller COM-Port, LabVIEW
Unterstützte Betriebssysteme: Windows XP, 7, 8, 10, Linux
Optionen
Schnittstelle: USB/RS232
Adapter für Rohranschluss
Automatisiertes Messprogramm
Lieferumfang
Lienareinheit mit Schrittmotor und Aufnahme für Hitzdraht
Schrittmotorsteuerung mit Netzteil und Kabeln
Menü