Mehrkanal-Temperaturscanner TSC12

Beschreibung

Die Temperaturlogger der TSC-Reihe eignen sich zur simultanen Überwachung von zwölf Thermoelement-Temperaturen mit hohen Anforderungen bzgl. der Genauigkeit. Thermoelement Anschlusstypen können individuell nach Kundenvorgabe gewählt werden, wobei alle Kanäle mit den gleichen Sensor-Typen bestückt werden. Die Datenübertragung erfolgt standardmäßig über USB.

Es werden alle gängigen Typen (K, T, J, B, E, N, R, S) unterstützt. Je nach Typ können Temperaturen von -270°C bis 1820°C verarbeitet und überwacht werden.

Alle TSC12 Temperaturscanner sind optional mit Ethernet- (LAN), RS232- (SubD) oder CAN-Schnittstelle verfügbar. Bei der Datenübertragung über einen CAN-Bus lassen sich mehrere CAN Geräte kaskadieren, sodass Versuchsszenarien mit einer sehr hohen Anzahl an Temperaturmessstellen umsetzbar sind.

Eigenschaften:

  • Unterstützte Typen: K, T, J, B, E, N, R, S
  • Abtastrate: bis zu 50Hz/Kanal
  • Robustes Aluminium Gehäuse
  • Datentransfer via USB
  • Optional mit Ethernet- (LAN), RS232- (SubD) oder CAN- (M8) Schnittstelle ausgestattet
  • Kostenlose Software zu Konfiguration und Logging
  • LabVIEW Treiber verfügbar
Technische Daten
Verfügbare TC-Anschlüsse

und Messbereiche

Typ min °C max °C
K -270 1300
J -210 1200
N -270 1300
E -270 1000
T -270 400
R -50 1768
S -50 1768
B 0 1820
Maße 130 x 55 x 95 mm
Stromversorgung über USB / 7-24VDC, 1A
Auflösung 19-Bit
Abtastrate pro Kanal 50 Hz
Zusätzliche Schnittstellen CAN (M8)
RS232 (SubD)
Ethernet
Menü